Wärmedämmung für Ihr Gebäude spart Heizkosten  und sorgt für ein behagliches Raumklima.

 

Heutzutage ist eine Wärmedämmung bei Gebäuden nicht mehr wegzudenken und gesetzlich vorgeschrieben.

Ob aus Holzfaser, Polyurethan, Mineralfaserdämmung oder auch Zellulose gibt es viele Varianten, Ihr Objekt auf den neusten Energetischen Standard zu bringen.

 

Eine Wärmedämmung sorgt nicht nur für Heizkostenersparnis, sondern auch für geringere Aufheizung im Sommer.

Damit wird der Aufenthalt im Dachgeschoss angenehmer.

 


 

 

Nur durch eine fachgerechte Planung der Wärmedämmung können die einzelnen Bauteile funktionieren.

In der Regel sollten Bauteile wie Dach und Fassade bauphysikalisch berechnet werden. Damit wird die schädliche Tauwasserbildung im wärmegedämmten Aufbau vermieden.

 

Wir planen Ihren Dämmstoffaufbau mit allen dazugehörigen Komponenten wie Dampfsperre/Luftdichtheitsschicht, Wärmedämmung, Windichtheitsschicht unter Einbindung  der vorhandenen Gegebenheiten wie Dachgauben, Kehlen, Schornsteinen.